Dangerous Woman im Ruhrgebiet

Dangerous Woman im Ruhrgebiet

Sei der Star auf der Tanzfläche im schicksten Club der Stadt.

Sexy und unnahbar erklärt Guido dazu. Passend zum Motto gab es eine Verlosung von Buno Banani mit dem gleichnamigen Parfüm.

Angela, 40, Friseurin

…ist die erste der “gefährlichen” Ruhrgebiet-Shopperinnen. Bei ihr im beschaulichen Castrop-Rauxel (Stadtteil Habinghorst, Kreis Recklinghausen) findet sich die Runde der Shopping Königinnen erstmals zusammen. Sie geht mit ihrem jüngeren Lover nach Dortmund zum Einkaufen. Der hat mehr Ahnung als die Verkäuferin, irgendwann wird das erste unspektakuläre Kleid schön geredet und genommen. Schuhe von Ultimo reißen es auch nicht raus. Die Stylistin …naja. So auch der Auftritt am Laufsteg. Ich muss Guido recht geben: etwas beliebig und not so dangerous. Außerdem muss ich sagen, finde ich es nicht vorteilhaft und sie verkauft es nicht. Sie steht da wie in einer Jeans: sportlich und mädchenhaft. Aber den Schmuck finde ich nicht schlecht. Die Jury bemängelt vor allem die offenen Schuhe in Kombination mit der Strupfhose drin.

 Jucy, 30 (Justin)

ist Hair & Make-up Artist, 2fache Mutter und New York und USA Fan Was für eine Runde im Ruhrgebiet! Auf die Frage vom Redakteur: Hagen ist noch Ruhrgebiet? Antworten Angela und Nutschi sophisticated mit einem Ja. Dann will er wissen, welcher Fluss durch Hagen fließt und es beißt aus: ein Kanal vielleicht…? Die beiden kichern ein bisschen vor sich hin. Was fällt einem dazu noch ein?! Guido probiert es mit: “Süß!” Smiley mit geöffnetem Mund Jucy die HipHop-Biatsch holt ihren “Brudi”(die beste Freundin alias Bruder – kurz Brudi) mit gutem alten Fuchsschwanz an der Handtasche (das ist schon fast wieder Kult würde ich sagen, wer sich an Manta Manta erinnert) Bei “Out of Line” kauft sie ein Kleines Schwarzes mit Nietenbusen und eine Nietentasche, bei Macao kauft sie einen schwarzen Blaser mit Applikationen aus Kunstleder. Die Musikauswahl passt wie die Faust aufs Auge. Yeeeeeah maaaaan! Bei Bianco Footwear holt sie sich Plateaupumps aus beigem Lack und Nagellack im Dreierpack und einen außergewöhnlichen Ring. Die Nieten machen es würde ich sagen: Dangerous und Motto erfüllt! Die anderen meckern auf hohem Niveau wie ich finde. Selten: die Punktevergabe entspricht auch der Kritik aus der Jury: Evelyn stört was, die …. würde sofort ausgehen mit ihr.

Fashion Know How: Bei Frauen mit großen Füßen sind Schuhe mit Metallicfolie schwierig, weil der Fuß durch die Reflektion kompakt wirkt.

Evelyn, kurz Eve, 24

…ist eigentlich blond, trägt aber eine lange leuchtend rote Mähne. Sie arbeitet am Flughafen als Rental Sales Agent (für eine Autovermietung) und liebt Minigolf. Sie kommt ursprünglich aus Gütersloh. Jucy kommt an wie Lady Gaga. Bei der Gesprächsrunde vor dem Shoppen hat sich eine Pflichtfrage etabliert: hast du einen Plan? Und wer schlau ist, verrät etwas ohne zu viel Plan zuzugeben.. möglichst glaubwürdig bitte. Im Bus werden die Partyfronten geklärt und Guido gibt zu, dass er Punkte durch schnell fahren hat und muss nun Aufbautraining machen, hehe! Derweilen zuhause: Nutschi und Jucy werden zu Hanny und Nanny oder dem Dreamteam der Blödeleien. Das Shoppen ist ein Trauerspiel, hin und her.. nimmt die Unentschlossenheit ihren Lauf. Shopping ist auch etwas Glücksspiel – finde ich was oder nicht – aber Mädls es ist auch Disziplin und Struktur. Wenn man vier Stunden Zeit hat geht es zumindest nicht anders. Bei Friseur schluckt Eve die bitteren Pillen ihrer Unentschlossenheit. Sie fängt fast an zu weinen. Jury und Guido sind sich einig: Die Hose ist nicht der Hit. Das knappe Wickeltop aus einem Schal macht was her ist aber kaum sichtbar. Trauriger Tag!

Mit Nutschi, 41 aus Thailand

..wird es wieder spaßiger. Sie nimmt bei Appelrath Cüpper ein schwarzweißes Leo-Kleid mit langen Ärmeln und einem habherzigen Ausschnitt mit. Angela hat heute eine rote Hose an, die mindestens eine Nummer zu klein ist. Nutschi und SchlagJana, äähhh Sladjana machen sich gut, lachen, freuen sich und finden Accessoires wie vom Basar, naja, vielleicht machen sie sich doch nicht sooo gut. Nutschi kauft ihrer Begleitung ein Paar rote High Heels als Dankeschön für das Styling, das sie ihrer Freundin macht. Das macht sie dann aber schon sehr gut, vor allem die Lippen sehen toll aus. Der Friseur macht seinen Job auch toll, sehr gut. Ihre Schuhe habe ich erst neulich auf dem Shopping Queen Laufsteg gesehen… Und ich weiß auch wann und wo: Es war beim Klassentreffen Promi Shopping Queen in Berlin an den langen Beinen von Model Shermine Shahrivar. Die silberne Variante sah damals gut aus. Die Goldene an Nutschi finde ich fast noch besser. Auch die Jury meckert auf hohem Niveau. Die Punkte sind dann aber gemischt hoch: 5 bis 8

Jenny, 24 aus Bochum

studiert Geschichtswissenschaften und katholische Theologie. Die Studentin lebt großzügig und hochwertig. Das Shopping Queen Team hat ihr 100 5€-Scheine in den Umschlag gesteckt. Haha! Jenny sieht wirklich gut aus: ihre Figur, ihr Gesicht, aber die Augenbrauen wirken etwas verrückt und zu aufgesetzt. Noch 2:26 Stunden und nichts gekauft… Auch bei Only wird alles direkt aussortiert. Jucys Mähne erinnert mich mehr und mehr an die Nanny. Die arme Verkäuferin versucht alles um zu helfen. So viele Höhen und Tiefen diese Woche wie nie. Kurz vor Knapp wirft sie alles um und schmiedet Plan B: eine Stunden noch, sie holt die Stylistin ab, die sie auf der Fahrt nach Dortmund schnell, schnell herrichtet. Dort shoppt sie in 17 Minuten ein Fetischoutfit aus Latex mit allem drum und dran, selbst eine Latexblume für die Haare und eine Politur für das Latex und eine kleine Peitsche(Gerte?). Der Jury wird es einen touch to much, die Punkte waren nicht so much. Nun, sie hat den Ruf der Theologie Studentschaft mal am Schopf gepackt und kräftig geschüttelt.

Die Punkte zur Krone:

Punkte  Angela gibt Jucy gibt Evelyn gibt Nutchi gibt Jenny gibt und Guido gibt Gesamtpunkte Platz
Angela bekommt 7 8 7 9 6 37 2
Jucy bekommt 7 7 9 8 8 39 1
Evelyn bekommt 5 6 8 7 6 32 4
Nutchi bekommt 6 8 5 8 7 34 3
Jenny  bekommt 5 5 5 5 7 27 5
gesamt 23 26 25 29 32 34 169
Jucy hat sich den Sieg meiner Meinung nach verdient… und weint vor Freude. Auch die anderen Kandidatinnen haben ihren Platz zurecht bekommen. Nur Angela hätte ich einen Platz weiter hinten gesehen. Sie hat statt dessen die Krone in der Kategorie „mikrigste Punktevergabe“ erhalten, gäbe es die Kategorie 😉
Ciao bis nächste Woche!
 
No Comments
Leave a Comment: